Aktuelle Zeit: 19.10.2019, 10:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hundesteuer abschaffen
BeitragVerfasst: 22.05.2012, 00:47 
Offline
Forumgott
Forumgott
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2010, 18:37
Beiträge: 2127
Wohnort: Stuhr mitten im Wald
Ulma hat geschrieben:
Genau - und welche Tiere gibt es im Tierheim? Nur Hunde, die Steuern zahlen?? Nein, viele Katzen, Nager usw, für die keine Steuern bezahlt werden müssen.


Okay, dass ist ein Argument.

Aber ehrlich, die Steuern koennen bei den Gesamtkosten eines Hundes ja wohl auf's Jahr gesehen nicht wirklich ins Gewicht fallen, ob man sich das leisten kann oder nicht.
Haette aber auch nichts dagegen, wenn jede Katze mit 30,- und jeder Nager mit 5,- Euro im Jahr besteuert wird, wenn sie das Geld wirklich fuer Tiere ausgeben.

_________________
Bis denne CIAO SIGI & MABLE

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
ohne Hund sein, ist anders sein


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 22.05.2012, 00:47 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hundesteuer abschaffen
BeitragVerfasst: 01.06.2012, 12:11 
Offline
forumsüchtig
forumsüchtig
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2010, 00:53
Beiträge: 210
Wohnort: Wittenberge
es gab ja gerade mal wieder den Vorschlag, eine Pferdesteuer einzuführen. Schließlich müssen ja auch Reitwege angelegt und unterhalten werden. Der Vorschlag wurde abgelehnt. Dann stellt sich mir die Frage, warum dann eine Hundesteuer? Ich kann es nicht nachvollziehen.

_________________
LG Siegfried

"Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hundesteuer abschaffen
BeitragVerfasst: 01.06.2012, 14:05 
Offline
Technische Admininstration
Technische Admininstration
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2010, 21:43
Beiträge: 9208
Wohnort: Tief im Westen :-)
Eben :top

_________________
LG Ute
mit Lili & Myllo

sowie Clivia, Saphira, Ulma, R'Berlin, Igor, Don Camillo und Falco für immer im Herzen...

Ohne ein paar Hundehaare ist man nicht richtig angezogen (unbekannt)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hundesteuer abschaffen
BeitragVerfasst: 02.06.2012, 02:07 
Offline
Forumgott
Forumgott
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2010, 18:37
Beiträge: 2127
Wohnort: Stuhr mitten im Wald
sig5051 hat geschrieben:
es gab ja gerade mal wieder den Vorschlag, eine Pferdesteuer einzuführen.


Weil der Staat bei der Pferdehaltung generell schon verdient, im Gegensatz zu Hunden :1grins .
Man kann nicht einfach mal eben ein Pony auf seine Wiese stellen, aber einen Hund kannste Dir immer zulegen.

_________________
Bis denne CIAO SIGI & MABLE

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
ohne Hund sein, ist anders sein


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hundesteuer abschaffen
BeitragVerfasst: 02.06.2012, 10:05 
Offline
forumsüchtig
forumsüchtig
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2010, 00:53
Beiträge: 210
Wohnort: Wittenberge
Mable, da hast Du sicher recht. Ich empfinde aber die Hundesteuer als reine Luxussteuer. Ich kann mir sogar einen Löwen oder ein Krokodil halten, ohne darauf Steuern bezahlen zu müssen. Zum Anderen ist die Steuer ungerecht, weil niemand in der Lage ist, durchgängig zu prüfen, ob und wer die Steuer bezahlt hat. Oder hat Euch schon mal jemand kontrolliert? Kommt doch höchst selten vor. Ich zahl meine Steuer, kaufe die Kacktüten selber, beanspruche keine eingezäunte Hundewiese, falle jedenfalls niemandem zur Last. Wenn Cora mal in die Wiese macht und ich keine Tüte mehr habe, krieg ich ein schlechtes Gewissen. Ich hab noch keinen Reiter gesehen, der die Pferdeäppel aufsammelt. Ich will hier keine Diskussion zwischen den einzelnen Tierliebhabern lostreten. Nur ein wenig Gerechtigkeit wäre schön.

_________________
LG Siegfried

"Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hundesteuer abschaffen
BeitragVerfasst: 02.06.2012, 21:36 
Offline
Technische Admininstration
Technische Admininstration
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2010, 21:43
Beiträge: 9208
Wohnort: Tief im Westen :-)
Genau Siegfried :blume

_________________
LG Ute
mit Lili & Myllo

sowie Clivia, Saphira, Ulma, R'Berlin, Igor, Don Camillo und Falco für immer im Herzen...

Ohne ein paar Hundehaare ist man nicht richtig angezogen (unbekannt)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hundesteuer abschaffen
BeitragVerfasst: 08.06.2012, 00:54 
Offline
Forumgott
Forumgott
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2010, 18:37
Beiträge: 2127
Wohnort: Stuhr mitten im Wald
sig5051 hat geschrieben:
Ich will hier keine Diskussion zwischen den einzelnen Tierliebhabern lostreten.

Da ich beides liebe kann ich ja mal treten :1grins :1grins :1grins
Also ich trete ehrlich gesagt lieber in 'nen Pferdeappel, als in 'nen Hundehaufen, der stinkt nur halb so dolle, nicht annaehernd so lange und vor allen Dingen, kann man den kaum uebersehen.

sig5051 hat geschrieben:
Ich empfinde aber die Hundesteuer als reine Luxussteuer.
Das ist sicher wieder ein Weg gewesen, um an Steuergelder zu kommen, da gebe ich Dir vollkommen recht.
Und fair mag das auch nicht sein. Aber sei Dir gewiss, dann wuedere der Staat an anderer Stelle, die vielleicht nicht gerade Hundehalter betraefe, aber es muesste zum Ausgleich ja in aehnlicher Zahl oder Hoehe sein, auch wieder das Gros von uns treffen. Leider :(

_________________
Bis denne CIAO SIGI & MABLE

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
ohne Hund sein, ist anders sein


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Hund, Foto, Haus, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz