Aktuelle Zeit: 22.02.2018, 17:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24.09.2010, 19:23 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2010, 14:55
Beiträge: 1304
Wohnort: im Schwabenländle
Uddi hat geschrieben:
Eine kleine Checkliste von M. Reimer

Was muss ich vor der Anschaffung eines Bernhardiners beachten?

    >> Der Bernhardiner ist ein Riese unter den Hunden, der ein Gewicht von 50 bis ca. 90 kg erreichen kann (ausnahmsweise bis über 100 kg).

    >> Er wird innerhalb seines ersten Lebensjahres sein Gewicht etwa verhundertfachen; das bedeutet, dass eine optimale Aufzucht gewährleistet sein muss, damit sich das Skelettsystem nicht falsch entwickelt.

    >> Ist Ihr Auto gross genug?

    >> Die wenigsten Bernhardiner können als „vornehm“ bezeichnet werden. Sie lieben Wasser und manchmal auch Schlamm. Auch das starke Speicheln, was besonders bei Hitze und Appetit auftritt, ist nicht jedermanns Sache.

    >> Wenn der Hund sein Fell wechselt (was er etwa 2x jährlich tut), fallen grosse Mengen Haare aus. Sind Sie bereit, damit zurecht zu kommen?

    >> Urlaub: Flugreisen sind nicht anzuraten, da der Hund in einer Transportkiste im Frachtraum reisen muss. Bei Reisen mit dem Auto muss Platz genug für Hund und Gepäck sein.

    >> Erziehung: Konsequente Erziehung ist notwendig. Ein schlecht erzogener Bernhardiner macht keine Freude, der tägliche Spaziergang wird zum Horror, denn wenn sich rund 70 sture Kilos für eine bestimmte Richtung entschieden haben, ist es schwer sie davon wieder abzubringen. Hat man dann vielleicht auch noch Angst vor dem eigenen Hund, kann es sogar gefährlich werden.

    >> Wie viel Wert legen Sie auf einen gepflegten Garten? Wo ein Bernhardiner durch die Blumen stürmt, bleibt eine Schneise der Verwüstung.

    >> Allein durch seine Grösse ist der Bernhardiner in der Lage, fast alle Plätze im Haus zu erreichen und genau zu untersuchen. Er kann also locker z.B. die Arbeitsplatte in der Küche oder gar den Esstisch erreichen. Man kann dies zwar konsequent unterbinden, aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.

    >> Medikamente: Manche Arzneimittel müssen nach Körpergewicht dosiert werden, das kann dann bei einem grossen Hund schon ganz schön ins Geld gehen.

    >> Denken Sie bitte an die neue Landeshundeverordnung! Der Bernhardiner gehört in NRW zu den sogenannten 40/20 Hunden.
    Das bedeutet:
    > Sie müssen der zuständigen Behörde seit dem 30.6.2001 das Halten Ihres Hundes anzeigen.

    > Seit dem 01.01.2002 müssen Sie Ihre Sachkunde zum Führen eines solchen Hundes nachweisen. Die Sachkunde ist der zuständigen Behörde durch eine Bescheinigung der Tierärztekammer NRW nachzuweisen.

    > Der Hund muss durch einen Mikrochip gekennzeichnet sein.

    > Es muss vor der Behörde der Abschluss einer Hundehaftpflichtversicherung nachgewiesen werden.

    > Der Hund muss innerhalb im Zusammenhang bebauter Ortsteile auf öffentlichen Straßen und Plätzen sowie in öffentlichen Verkehrsmitteln angeleint sein.

Ich möchte Sie dringend bitten, all diese Punkte genauestens zu überlegen, denn nur, wenn Sie wissen, was auf Sie zukommt, und dann immer noch überzeugt sind, dass der Bernhardiner der richtige Hund für Sie ist, wird Ihr Familienleben durch einen solchen Hund bereichert.

QUELLE

_________________
a`liab`s Griassle
Gabi

In Freud und Leid - zu jeder Stund
hält einer treu zu Dir - das ist Dein Hund


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 24.09.2010, 19:23 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.2010, 19:25 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2010, 14:55
Beiträge: 1304
Wohnort: im Schwabenländle
angie hat geschrieben:
Gratuliere Melanie
Diese Checkliste sollte Pflichtlektüre für alle werden,dann werden wohl auch keine Hunde mehr im Wald angebunden wenn sie zu groß geworden sind.So wie es meiner Schlabbeline passiert ist
Liebe Grüße
Angie

_________________
a`liab`s Griassle
Gabi

In Freud und Leid - zu jeder Stund
hält einer treu zu Dir - das ist Dein Hund


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Nancy 5 Monate muss weg
Forum: Bernhardiner sucht neues zu Hause
Autor: angie
Antworten: 9
Stationen eines Kurztrips nach CH
Forum: Fotogalerie
Autor: Ulma
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Foren Topliste - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Hund, Haus, Foto, Erde, Liebe

Impressum